Kirschblüten

 

Wappen

Früheres Wappen

Im bernischen Wappenbuch ist das Dorfwappen von Dittingen wie folgt umschrieben:

"In Silber auf grünem Boden ein nach rechts reitenden schwarz gekleideter heiliger Wendelin, mit goldenem Nimbus, goldenem Stag, goldener Tasche und goldenen Sandalen, zwischen zwei Grünen Bäumen mit roten Stämmen.

Paul Lachat stellt dazu in seiner "Geschichte der Pfarrei Dittingen" fest:

"Sehr umstritten ist und bleibt der heilige Wendelin im Gemeindewappen von Dittingen. Denn wenn die Gemeinde Dittingen schon einen Heiligen im Wappen führen kann, so müsste das der historisch seit mindestens 500 Jahren nachgewiesene Kirchenpatron St. Nikolaus sein...."

Dass der heilige Wendelin zur Wappenfigur der Gemeinde Dittingen wurde, hat folgende Bewandtnis: Jährlich am Wendelinstag, am 20. Oktober, begaben sich die Blauner und Dittingen auf eine Wallfahrt zur Wendelinskapelle beim Hof Kleinblauen. Es wird erzählt, dass bei schlechtem Wetter ab und zu die Wallfahrer von Blauen als eigentliche "Hausherren" den Dittingern den "Platz am Schärmen" streitig machten, nach dem Motto: "Das isch euser Chäppeli". Pfarrer Widmer sie nun auf die glorreiche Idee gekommen, die Feldkapelle von Dittingen, der heiligen Maria geweiht, in eine Wendelinskapelle umzubenennen. Von da an machte man dorthin die Wallfahrt am Wendelinstag und konnte so Streitigkeiten mit den Blaunern aus dem Wege gehen. Um die Sache zu dokumentieren, bestellte der Pfarrer beim Kunstmaler August Cueni in Zwingen, der in Dittingen heimatberechtigt war, ein Votivbild, das den heiligen Wendelin darstellt. (Quelle: Heimatkunde Dittingen 2009)

 

Verwaltung

Sekretariat Gemeinderat
Schulweg 2
4243 Dittingen

Telefon: 061 766 25 50
gemeinde@dittingen.ch

Zahlungsverbindung
Gemeinde Dittingen
CH32 0076 9020 9400 0365 6
CH54 0900 0000 4001 1418 3

Öffnungszeiten

Schalter

 
Montag nur auf telefonische Voranmeldung
Dienstag bis Donnerstag nur auf telefonische Voranmeldung
Freitag geschlossen
   

Telefon

 
Montag bis Donnerstag 09.00 - 11.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Es ist jederzeit möglich Termine nach vorgängiger telefonischer Anfrage ausserhalb der Schalteröffnungszeiten zu vereinbaren.

 

 

Wichtige Nummern

Verwaltung 061 766 25 50
Notfall Verwaltung 079 395 25 50
Werkhof 061 766 25 56
Notfall Leitungsbruch 079 617 66 22
Wildhüter
 
079 625 23 75
076 562 73 12

 

Burgerkorporation

hier geht es direkt zur Burgerkorporation