Hundekontrolle


Hundebesitzerinnen und Besitzer müssen ihren Hund bei der Gemeindeverwaltung Dittingen anmelden und eine jährliche Hundegegbühr entrichten.

Bei der Anmeldung sind folgende Angaben erforderlich:

•Name und Adresse des Besitzers, der Besitzerin
•Hunderasse
•Farbe und Geschlecht des Hundes
•Jahrgang des Hundes
•Chip-Nummer
•Nachweis einer Haftpflichtversicherung
•Nachweis Junghundekurs

Sollte der Sachkundeausweis Theorie bei der Anmeldung nicht vorliegen, muss er innert nützlicher Frist nachgereicht werden. Im weiteren ist innerhalb von 12 Monaten nach Anschaffung des Hundes der Sachkundeausweis Praxis beizubringen.

Gebühren
Erster Hund CHF 50.00
Zweiter und jeder weitere Hund CHF 100.00

Blinden-, Polizei-, Militär- und Hofhunde sind gebührenfrei.

Die Details sind im Hundereglement der Gemeinde Dittingen geregelt.

zur Übersicht


Gedruckt am 23.08.2019 21:44:49